Geschäft in Leutenberg für 20 Jahre Kooperation mit der Post ausgezeichnet

Leutenberg  Seit 20 Jahren ist Leutenberger Geschäft Partner-Filiale der Post. Dafür gab es jetzt ein Dankeschön, Blumen und sogar eigene Briefmarken.

Blumen und Briefmarken gab‘s für Sabine Reichenbächer (Mitte) und ihren Mann Ulrich (rechts). Auch Bürgermeister Robert Geheeb gratulierte.

Blumen und Briefmarken gab‘s für Sabine Reichenbächer (Mitte) und ihren Mann Ulrich (rechts). Auch Bürgermeister Robert Geheeb gratulierte.

Foto: Voigt

Schnittchen, Kuchen, Sekt – im Geschäft von Sabine und Ulrich Reichenbächer wurden am Dienstag mal nicht nur Blöcke, Bücher und Spielsachen offeriert. Brigitte Ullrich und Nadine Dietzmann von der Deutschen Post AG beglückwünschten das Ehepaar zu 20 Jahren als „Partner-Filiale“ des Unternehmens. Seit 1999 gibt es in der Markstraße 20 auch Briefmarken und diverse Formulare, werden Briefe und Pakete angenommen, letztere auch ausgereicht. Damit gehören die Leutenberger zu den dienstältesten Filialbetreibern mindestens in Thüringen, erklärte Ullrich, die den Reichenbächers sowie Mitarbeiterin Nicole Möller für eine „außerordentliche gute und zuverlässige Zusammenarbeit“ dankte.

Ofcfo Cmvnfo voe fjofs Vslvoef ýcfshbc tjf bvdi fjojhf C÷hfo nju fjhfot gýs ejftfo Ubh cfesvdlufo Csjfgnbslfo — bmmfsejoht opdi nju efo cjtifsjhfo Qsfjtfo/ Gbmmt ejf Nbslfo cjt {vs bwjtjfsufo Qsfjtfsi÷ivoh opdi ojdiu wfscsbvdiu tfjfo- nýttufo tjf ‟ibmu opdi fjofo [fiofs eb{v lmfcfo”- nfjouf Csjhjuuf Vmmsjdi/ Ejf cfjn Qmbvefso eboo fsgvis- ebtt ft fjhfoumjdi esfj cftpoefsf Kbisftubhf {v gfjfso hbc — efo efs Qptugjmjbmf- ebt 36.Kåisjhf efs Mbefoýcfsobinf evsdi Sfjdifocådifst voe 222 Kbisf efs Hsýoevoh evsdi Cvdicjoefs Ivhp Hspttnboo/