Quartalssieger „Unternehmen in Ostthüringen“: Leser wählen Süßmostkelterei, Jury für Bau- und Gartenmarkt

Gera.  Die Gewinner des dritten Quartals 2020 bei den Unternehmen in Ostthüringen sind gewählt. Leser stimmen für Süßmostkelterei aus Crossen, Jury für Leitermann Fachmarkt GmbH aus Göpfersdorf.

Seit 1938 wird in der Süßmostkelterei in Crossen Obst zu Saft vermostet. Mareike Dietzsch führt seit 2017 das Geschäft, zu dem auch Vertrieb und Handel gehören.

Seit 1938 wird in der Süßmostkelterei in Crossen Obst zu Saft vermostet. Mareike Dietzsch führt seit 2017 das Geschäft, zu dem auch Vertrieb und Handel gehören.

Foto: Martin Schöne

Die Süßmostkelterei in Crossen und die Leitermann Fachmarkt GmbH aus Göpfersdorf sind die Gewinner des dritten Quartals 2020 bei den Unternehmen in Ostthüringen dieser Zeitung. Während die Kelterei deutlich Sieger beim Leserwettbewerb wurde, entschied sich die Jury klar für den Baumarkt.

Die Süßmostkelterei mit Getränkevertrieb F. W. Börner Nf. ist in Crossen an der Elster im Saale-Holzland-Kreis beheimatet. Geschäftsführerin Mareike Dietzsch hält mit drei Festangestellten und gelegentlichen Saisonkräften das Unternehmen am Laufen. Geboten werden die Verarbeitung, Lagerung und Abfüllung von Fruchtsäften, Nektaren und Fruchtweinen. Die Früchte stammen meist von Streuobstwiesen aus heimischen Gärten und Wiesen. Vertrieb und Handel von Säften gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum der Kelterei.

Die Firma Leitermann mit den Geschäftsführern Stephan Lichtenstein und Thorsten Büchler betreibt Bau- und Gartenmärkte von Göpfersdorf im Landkreis Altenburger Land. In sieben Filialen werden etwa 320 Mitarbeiter beschäftigt. Gegründet wurde das Unternehmen bereits im Jahr 1869. In siebter Generation müht man sich hier um die Erfüllung der Wünsche der Kunden. Die Entscheidung fiel in der Jurysitzung, an der unter anderem die heimische Unternehmerin Sybille Kaiser und die Kammervertreter Peter Höhne (Industrie- und Handelskammer Ostthüringen) sowie Karsten Sachse (Handwerkskammer Ostthüringen) teilnahmen.

Beide Unternehmen sind durch den Quartalssieg automatisch für den Jahresentscheid zum Gesamtjahr 2020 qualifiziert.

Auch unter den Leserinnen und Lesern der OTZ gab es wieder eine Gewinnerin. Monika Biedermann aus Hartmannsdorf erhält einen Reisegutschein im Wert von 250 Euro. Herzlichen Glückwunsch.