Benefizkonzert am 18. Juni in Wutha-Farnroda

Straßenmusiker Bastian Coburger ist in der Karlstraße gerngesehener Gast.

Straßenmusiker Bastian Coburger ist in der Karlstraße gerngesehener Gast.

Foto: Jensen Zlotowicz

Wutha-Farnroda.  In der Kaffeemühle in Wutha-Farnroda wird für den durch das Unwetter stark geschädigte Mosbach aufgespielt

Anders als ursprünglich angekündigt findet das Benefizkonzert für die Unwetter-Geschädigten aus Mosbach in der „Kaffeemühle“ in Wutha-Farnroda nicht am Freitag, 11. Juni, sondern eine Wochen später am Freitag, 18. Juni, ab 18 Uhr statt.

Dort wird Bastian Coburger auf der Terrasse mit Rock, Pop und Balladen zur Gitarre unterhalten. Der Eintritt ist frei, sämtliche Spenden und Erlöse des Abend kommen den Unwetter-Geschädigten zugute.