Kind in Gotha von Unbekanntem bedroht – Polizei sucht Augenzeugen des Vorfalls

red
Symbolbild

Symbolbild

Foto: Maurizio Gambarini / dpa

Gotha.  Ein Unbekannter soll in Gotha ein Kind auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes bedroht haben. Die Polizei sucht insbesondere nach einem Augenzeugen des Vorfalls.

Am vergangenen Samstag, den 21.01.2023, soll ein Unbekannter gegen 17.35 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Schönen Allee in Gotha ein Kind mit einem nicht näher verifizierbaren Gegenstand bedroht haben. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Da sich jedoch vor Eintreffen der Polizisten bereits alle Beteiligten sowie auch Zeugen vom Ereignisort entfernt hatten, sucht die Polizei nach Zeugen und möglichen Geschädigten. Insbesondere wird nach dem Augenzeugen des Vorfalls gesucht, der eine Angestellte des Marktes darüber informiert hatte.

Wer kann darüber hinaus Angaben zum Täter machen? Hinweise nimmt die Polizei in Gotha unter der Telefonnumer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0020571-2023 entgegen.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.