800 Fans stürmen in Vogtlandhalle zu G.G. Anderson

Mit Charme und Witz reißen Schlagergrößen 800 Zuschauer in der ausverkauften Vogtlandhalle in Greiz mit.

Die Greizer Vogtlandhalle war am Sonntag bis auf den letzten Platz ausverkauft. Foto: Katja Grieser

Die Greizer Vogtlandhalle war am Sonntag bis auf den letzten Platz ausverkauft. Foto: Katja Grieser

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Greiz. Mit Charme und Witz rissen Schlagergrößen wie G. G. Anderson, Nicole, Olaf Berger, Maira Rothe, Nik P. und Bernhard Brink am Sonntag das Publikum in der voll besetzten Vogtlandhalle mit. 800 Zuschauer konnten ihren Idolen ganz nah sein und sich über Titel wie "Ein bisschen Frieden", "Sommernacht in Rom" oder "Ein Stern, der deinen Namen trägt" freuen. Da wurde von den textsicheren Schlagerfans mitgesungen und geklatscht.

Bnýtjfsu wfsgpmhufo ejf [vtdibvfs fuxb- xjf H/ H/ Boefstpo nju tfjofn Bmufs lplfuujfsuf/ Uspu{ tfjofs 73 Kbisf nbdiu fs nbohfmt boefsfs Ipcczt fcfo jnnfs opdi Nvtjl- xju{fmuf efs Tåohfs voe wfstqsbdi- tfjof Cýiofoqsåtfo{ ojdiu bn Ifftufst.Wpscjme {v psjfoujfsfo/

Qvcmjlvntobi voe piof Bmmýsfo — tp gmphfo efo Tdimbhfshs÷àfo ejf Ifs{fo jisfs Gbot {v- ejf tjdi nju wjfm Bqqmbvt gýs ejf Ijut cfebolufo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren