Erfurt/Jena. Ein Überblick über die wichtigsten Termine und Veranstaltungen des Jahres 2023 in Thüringen.

Party.San, Krämerbrückenfest, Drei(n)schlag, "SonneMondSterne" und viele mehr. Der Veranstaltungskalender bietet 2023 so einige Höhepunkte. Ein Überblick.

Erfurter Altstadtfrühling

Der Altstadtfrühling findet vom 1. April bis zum 16. April auf dem Domplatz in Erfurt statt.

Das Volksfest hat mit verschiedenen Schaustellergeschäften für jeden Besucher etwas zu bieten. Zu Ostern (Ostersonntag und Ostermontag von 14 bis 17 Uhr) kommt der Osterhase vorbei gehoppelt und bringt für die kleinen Gäste etwas mit. Außerdem finden mittwochs Familientage statt. Dann kann das Volksfest zu ermäßigten Preisen erlebt werden. Für Unterhaltung sorgt außerdem Live-Musik am Samstag, 8. April und am Ostersonntag, 9. April, von 18 bis 20.30 Uhr.

Erfurter Altstadtfrühling mit 80 Meter Kettenflieger, Apré Ski und brandneuer fliegender Untertasse

Geöffnet ist täglich von 14 bis 22 Uhr, samstags, sonn- und feiertags bereits ab 11 Uhr. Karfreitag ist geschlossen.

Techno-Rave im Gotteshaus

Unter dem Titel „Rave like God“ bittet die evangelische Predigergemeinde am 15. April von 16 bis 22 Uhr zum Tanz. Die elektronischen Bässe sollen dann den Staub von Äonen aufwirbeln und Menschen auf eine Art erreichen, wie sie an diesem Ort außergewöhnlicher nicht scheinen kann. Mehr zum Event:

Frühlingsvolksfest in Gera

Das Frühlingsvolksfest 2023 findet vom 22. April bis 7. Mai statt. Im vergangenen Jahr boten 31 Schaustellergeschäfte 60.000 Geraern und deren Gästen Unterhaltung.

Fotos: Frühlingsvolksfest in Gera

Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
Das Geraer Frühlingsvolksfest 2023 auf dem Festplatz am Hofwiesenpark ist gestartet. Impressionen vom Rummel.
1/12

Hofwiesenparkfest in Gera

Beim Hofwiesenparkfest in Gera wird den Besuchern auf der Sparkassenbühne und im gesamten Park ein abwechslungsreiches Musik,- und Showprogramm geboten. Sport-, Sozial- und Kulturvereine der Stadt präsentierten sich außerdem mit Infoständen sowie vielfältigen Aktionen. Ein Höhepunkt des Festes ist die Lichternacht.

2023 ist das Hofwiesenparkfest vom 29. April bis 1. Mai geplant.

Die Lichternacht mit schwimmenden Lichtern auf der Weißen Elster war der Höhepunkt des Hofwiesenparkfestes 2022 in Gera.
Die Lichternacht mit schwimmenden Lichtern auf der Weißen Elster war der Höhepunkt des Hofwiesenparkfestes 2022 in Gera. © Angelika Munteanu

Gothardusfest in Gotha

Vom 4. bis 7. Mai findet in Gotha das 25. Gothardusfest statt. Der historische Festumzug am 6. Mai soll der Höhepunkt des Stadtfests sein. Auf einer Länge von rund zwei Kilometern führt er von der Stadthalle bis in die Innenstadt zur Wasserkunst, vorbei an tausenden Zuschauenden. Zudem gibt es verschiedene Musikacts und ein buntes Markttreiben.

Bahnhofsfest in Nordhausen

30.000 bis 40.000 Besucher werden in der Nordhäuser Unterstadt erwartet, wenn das Bahnhofsfest vom 5. bis 7. Mai über die Bühne geht. Hier können Sie das Programm nachlesen.

Köstritzer Spiegelzelt in Weimar

4. Mai bis 18. Juni: Jeden Frühsommer gastieren im Köstritzer Spiegelzelt in Weimar Topacts aus Kunst und Unterhaltung. 2023 haben sich unter dem Motto „Humor hilft!“ unter anderem Christian Ehring (4. Mai), Jasmin Tabatabai (7. Mai), Mirja Boes (13. Mai), Rainald Grebe (5. Juni) und Meret Becker (14. Juni) angesagt.

Rudolstädter Altstadtfest

Das 29. Rudolstädter Altstadtfest findet vom 2. bis 4. Juni statt. Das Programm an den drei Tagen ist prall gefüllt und reicht bei freiem Eintritt von den Dorfrockern bis zu Bosstime. Am Sonntag gibt es wie gewohnt den Tanzwettbewerb "Thüringer Löwe".

Das Programm steht fest: Was die Besucher vom 2. bis 4. Juni in der Innenstadt erwartet.

Marktfest Saalfeld

Beim Marktfest in Saalfeld sind vom 8. bis 11. Juni u.a. Voxxclub am Freitag zu erleben. Der Donnerstag soll rockig werden, am Sonnabend wird etwas für die ganze Familie geboten. Hier gibt es weitere Infos.

Rolandsfest Nordhausen

Beim Rolandsfest strömen jährlich Besucher zu Tausenden in die Innenstadt. Über drei Tage bietet das Volksfest eine Vielzahl von Veranstaltung. Zudem gibt es Musik-Acts, Marktstände, kulinarische Angebote und ein Kinderfest. 2023 findet das Rolandsfest vom 9. Juni bis 11. Juni in Nordhausen statt.

Krämerbrückenfest

Das 46. Krämerbrückenfest findet vom 16. bis 18. Juni 2023 in Erfurt statt. Beim großen Stadtfest können sich die Besucher auf Musik, Straßenkunst, Handwerk, Kulinarik und weitere Attraktionen für Jung und Alt freuen.

Öffnungszeiten:

  • 16. Juni, 18 bis 0 Uhr
  • 17. Juni: 10 bis 0.30 Uhr
  • 18. Juni: 10 bis 21 Uhr

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Youtube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Fête de la Musique

Die Fête de la Musique wird alljährlich am 21. Juni zum Sommeranfang in über 500 Städten weltweit organisiert. Auch in mehreren Thüringer Städten wird es auf den Straßen musikalisch.

Musiksommer Apolda 2023

Vom 30. Juni bis 2. Juli findet der Apoldaer Musiksommer 2023 statt. Diese Acts werden die Bühne in der Herressener Promenade rocken:

  • 30. Juni: Revolverheld
  • 1. Juli: Silly
  • 2. Juli: VoXXclub

Rudolstadt Festival

6. bis 9. Juli: Das Folk- und Weltmusik-Festival lockt jährlich Musiker aus aller Welt nach Rudolstadt. Auf den 20 Bühnen werden etwa die Band Ímar aus Glasgow auftreten und das A-Cappella-Ensemble A Filetta. Als erste Künstlerin für den Länderschwerpunkt Kuba ist Ana Carla Maza bestätigt.

Domstufen-Festspiele in Erfurt

7. bis 30. Juli: Während der Domstufen-Festspiele verwandeln sich die 70 Stufen des Erfurter Dombergs in eine spektakuläre Open-Air-Bühne. Kommenden Sommer wird dort „Fausts Verdammnis“, eine Oper von Hector Berlioz, zu erleben sein.

Kulturarena Jena

Die 31. Ausgabe der Kulturarena in Jena geht vom 13. Juli bis 20. August über die Bühne.

Das Traditionsfestival auf dem Jenaer Theaterplatz findet dieses Jahr zum 31. Mal statt. Gleich zu Beginn, am Freitag, 14. Juli, begrüßt das Festival erstmalig die österreichische Rockband Wanda. Am Freitag, 4. August, „wird es dann endlich ein ersehntes Wiedersehen mit Hubert von Goisern geben“, wie das Jenaer Arenateam mitteilte. Auch diese Künstler wurden bestätigt:

  • 13.07. Cimafunk (Eröffnungskonzert)
  • 14.07. Wanda
  • 15.07. Debout sur le Zinc
  • 19.07. Juli
  • 21.07. Bia Ferreira & Son Rompe Pera
  • 25.07. ArenAkustik: Büşra Kayıkçı
  • 28.07. Bosse
  • 04.08. Hubert von Goisern
  • 09.08. Die große Marco Mezquida Nacht
  • 15.08. ArenAkustik: Johanna Summer
  • 18.08. La Caravane Passe

Konzert-Reihe auf dem Petersberg Erfurt

„Meute“ macht den Anfang – weitere Konzert-Höhepunkte sollen folgen auf der Festwiese des Erfurter Petersberges. Das Programm entsteht gerade. Bisher bekannt:

  • Meute – 15. Juli 2023

Auerworld Festival 2023

Das Auerworld Festival findet vom 27. Juli bis zum 30. Juli bei Auerstedt statt. Der Vorverkauf für die diesjährige Auflage der mehrtägigen Musik- und Kulturveranstaltung hat begonnen. Hier gibt es weitere Infos.

Metal Open-Air Party.San

Das Metal-Festival auf dem Flugplatz in Obermehler findet 2023 vom 10. bis 12. August statt. Erste Bands wurden bereits bestätigt.

25. Auflage des „SonneMondSterne-Festivals

Wie im vergangenen Jahr werden auch 2023 wieder etwa 40.000 Fans erwartet: Vom 11-13. August feiert das „SonneMondSterne-Festival in Saalburg mit der 25. Auflage Jubiläum. Mit dabei sind bisher diese Acts: Macklemore, Major Lazer, Amelie Lens, Armin van Buuren, Boris Brejcha, Charlotte de Witte, K.I.Z., Alle Farben, Paul Kalkbrenner und viele mehr.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Youtube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Rudolstädter Vogelschießen

Das 301. Rudolstädter Vogelschießen soll vom 18. bis 27. August 2023 stattfinden. Ein Highlight in diesem Jahr ist das Kettenkarussell Around the World XXL. In atemberaubenden 80 Metern Höhe können die Besucher durch die Lüfte schweben und den herrlichen Blick über Rudolstadt genießen. Das sind die weiteren Attraktionen.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

„Dreinschlag“-Feuerwerk über den Drei Gleichen

19. August: Nach sechs Jahren Pause wird das aufwendige Feuerwerk-Spektakel „Dreinschlag“ wieder die Burgen „Drei Gleichen“ ins nächtliche Rampenlicht rücken. Es basiert auf einer Sage, wonach ein schweres Gewitter im Jahr 1231 alle drei Burgen in Brand setzte. Sie loderten wie drei gleiche Fackeln. Begleitet wird die große Pyroshow von einem Rahmenprogramm.

Zehntausende verfolgen Drei(n)schlag über den Drei Gleichen

Zehntausende verfolgten am Samstagabend  den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Kerstin Nonn
Zehntausende verfolgten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Kerstin Nonn © zgt
Impressionen vom Dreinschlag. Foto: Sebastian Köhler
Impressionen vom Dreinschlag. Foto: Sebastian Köhler © zgt
5. Drei(n)schlag - Höhenfeuerwerk über den Drei Gleichen, über der Wachsenburg, Mühlburg und Burg Gleichen. Foto: Wieland Fischer
5. Drei(n)schlag - Höhenfeuerwerk über den Drei Gleichen, über der Wachsenburg, Mühlburg und Burg Gleichen. Foto: Wieland Fischer © zgt
5. Drei(n)schlag - Höhenfeuerwerk über den Drei Gleichen, über der Wachsenburg, Mühlburg und Burg Gleichen. Foto: Wieland Fischer
5. Drei(n)schlag - Höhenfeuerwerk über den Drei Gleichen, über der Wachsenburg, Mühlburg und Burg Gleichen. Foto: Wieland Fischer © zgt
5. Drei(n)schlag - Höhenfeuerwerk über den Drei Gleichen, über der Wachsenburg, Mühlburg und Burg Gleichen. Foto: Wieland Fischer
5. Drei(n)schlag - Höhenfeuerwerk über den Drei Gleichen, über der Wachsenburg, Mühlburg und Burg Gleichen. Foto: Wieland Fischer © zgt
5. Drei(n)schlag - Höhenfeuerwerk über den Drei Gleichen, über der Wachsenburg, Mühlburg und Burg Gleichen. Foto: Wieland Fischer
5. Drei(n)schlag - Höhenfeuerwerk über den Drei Gleichen, über der Wachsenburg, Mühlburg und Burg Gleichen. Foto: Wieland Fischer © zgt
Impressionen vom Dreinschlag. Foto: Alexander Prehn
Impressionen vom Dreinschlag. Foto: Alexander Prehn © zgt
Impressionen vom Dreinschlag. Foto: Kerstin Nonn
Impressionen vom Dreinschlag. Foto: Kerstin Nonn © zgt
Impressionen vom Dreinschlag. Foto: Kerstin Nonn
Impressionen vom Dreinschlag. Foto: Kerstin Nonn © zgt
Zehntausende verfolgten am Samstagabend  den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Kerstin Nonn
Zehntausende verfolgten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Kerstin Nonn © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt
Zehntausende beobachteten am Samstagabend den Drei(n)schlag über den Drei Gleichen. Foto: Marco Schmidt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt
Im Gut Ringhofen in Mühlberg fand die Hauptveranstaltung des Drei(n)schlages statt. Foto: Lutz Ebhardt © zgt
1/55

Pyro Games in Erfurt

Buntes Spektakel am Nachthimmel: Auf dem Gelände der Messe finden am 2. September die Pyro Games statt.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

31. Weinfest in Erfurt

Winzer aus unterschiedlichen Weinanbaugebieten Deutschlands bringen edle Tropfen nach Erfurt. Das Weinfest findet vom 7. bis 10. September 2023 auf dem Domplatz in Erfurt statt.

Oktoberfest Erfurt

Vom 22. September bis 8. Oktober 2023 lockt das Oktoberfest in Erfurt mit Schausteller-Attraktionen, Festzelt und kulinarischen Genüssen zum Besuch auf den Domplatz.

370. Weimarer Zwiebelmarkt

13. bis 15. Oktober: Nichts geht am zweiten Oktoberwochenende in Weimar ohne Zwiebel: Auf dem Kuchen, in der Suppe oder im berühmten Zopf – der Weimarer Zwiebelmarkt ist legendär. Mehr als 300.000 Besucher genießen den Ausnahmezustand in der Klassikerstadt jedes Jahr aufs Neue.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Youtube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Herbstvolksfest in Gera

Vom 14. bis 31. Oktober 2023 ist das Herbstvolksfest in Gera geplant.

Weihnachtsmarkt Erfurt

Erfurt ist im Advent komplett im Weihnachtsfieber. Der 173. Erfurter Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz wird am 28. November eröffnet und geht bis zum 22. Dezember 2023.

Konzerte 2023

Open-Air-Konzerte auf dem Domplatz Erfurt

Vor der beeindruckenden Kulisse treten diese Stars auf.

  • Paul Kalkbrenner – 4. Juni 2023
  • Roland Kaiser – 18. August 2023
  • Die Broilers – 19. August 2023
  • Santiano – 20. August 2023
  • Andreas Gabalier – 25. August 2023
  • Clueso – 26. und 27. August 2023

Konzert-Highlights 2023 in der Messehalle Erfurt

Jährlich finden mehr als 220 Events, Konzerte, Messen und Ausstellungen, Kongresse und Tagungen, in der Messe Erfurt statt. Von AnnenMayKantereit bis Wincent Weiss – hier verraten wir, auf welche Konzerte und Events Sie sich im Jahr 2023 freuen können:

  • AnnenMayKantereit – 31. März 2023
  • Johannes Oerding – 9. April 2023
  • Dieter Bohlen – 30. April
  • Schiller – 11. Mai 2023
  • Wincent Weiss – 8. Juni 2023
  • Schlagernacht – 23. September 2023
  • Annett Louisan – 22. November
  • Kerstin Ott – 23. November 2023
  • Sarah Connor – 2. Dezember 2023
  • Night of the Proms – 5. Dezember 2023
  • Sascha – 6. Dezember 2023

Konzerte 2023 in Thüringen: Die Termine im Überblick

Die amerikanischen Sängerin Patti Smith tritt am 9. Oktober 2023 in der Weimarhalle auf. 
Die amerikanischen Sängerin Patti Smith tritt am 9. Oktober 2023 in der Weimarhalle auf.  © Michael Kremer / SnapArt | Marcelo Hernandez / FUNKE Foto Services
Gregor Meyle tritt am 30. Juli 2023 beim Sommer-Open-Air in Mühlhausen auf. 
Gregor Meyle tritt am 30. Juli 2023 beim Sommer-Open-Air in Mühlhausen auf. 
Santiano gibt am 20. August 2023 ein Konzert auf dem Domplatz in Erfurt.
Santiano gibt am 20. August 2023 ein Konzert auf dem Domplatz in Erfurt.
Fury in the Slaughterhouse: Am 11. August im Central Park in Erfurt.
Fury in the Slaughterhouse: Am 11. August im Central Park in Erfurt. © Eckhard Jüngel | Eckhard Jüngel
Die Broilers laden am 19. August 2023 zum Live-Konzert auf den Erfurter Domplatz.
Die Broilers laden am 19. August 2023 zum Live-Konzert auf den Erfurter Domplatz. © FUNKE Foto Services | Jakob Studnar
LaBrassBanda: am 13. Oktober 2023 im Club Central in Erfurt.
LaBrassBanda: am 13. Oktober 2023 im Club Central in Erfurt.
Betterov wird am 6. Dezember im Club Central in Erfurt auftreten.
Betterov wird am 6. Dezember im Club Central in Erfurt auftreten.
Gemeinsame Tour von Gerhard Polt, den Well Brüdern und den Toten Hosen. Am 22. Juli treten sie in der Kulturarena Jena auf.
Gemeinsame Tour von Gerhard Polt, den Well Brüdern und den Toten Hosen. Am 22. Juli treten sie in der Kulturarena Jena auf. © dpa | Uwe Lein
Clueso hält an seiner großen Liebe fest: Am 26. und 27. August 2023 wird der Sänger auf dem Domplatz in Erfurt auftreten.
Clueso hält an seiner großen Liebe fest: Am 26. und 27. August 2023 wird der Sänger auf dem Domplatz in Erfurt auftreten. © Michael Rauhe / FUNKE Foto Services | Michael Rauhe
Adel Tawil tritt am 5. August 2023 im Hofwiesenpark Gera auf. 
Adel Tawil tritt am 5. August 2023 im Hofwiesenpark Gera auf. 
Die britische Band Smokie gibt am 7. Oktober 2023 ein Konzert in der Alten Oper Erfurt.
Die britische Band Smokie gibt am 7. Oktober 2023 ein Konzert in der Alten Oper Erfurt.
Night of the Proms - am 5. Dezember 2023 in der Messehallte Erfurt. (Archivbild)
Night of the Proms - am 5. Dezember 2023 in der Messehallte Erfurt. (Archivbild) © Michael Kremer / SnapArt | Michael Kremer
Sascha tritt am 6. Dezember 2023 in der Messehalle Erfurt auf.
Sascha tritt am 6. Dezember 2023 in der Messehalle Erfurt auf. © IMAGO / Future Image | IMAGO / Future Image
Annett Louisan: am 22. November 2023 in der Messehalle Erfurt. 
Annett Louisan: am 22. November 2023 in der Messehalle Erfurt.  © Andreas Freitag | Andreas Freitag
Silbermond geben am 14. Juli 2023 ein Konzert auf dem Erfurter Petersberg.
Silbermond geben am 14. Juli 2023 ein Konzert auf dem Erfurter Petersberg.
Fans elektronischer Musik können sich freuen: Am 4. Juni wird Techno-Star Paul Kalkbrenner auf dem Domplatz in Erfurt ein Open-Air-Konzert geben.
Fans elektronischer Musik können sich freuen: Am 4. Juni wird Techno-Star Paul Kalkbrenner auf dem Domplatz in Erfurt ein Open-Air-Konzert geben. © OTZ | Peter Scholz
AnnenMayKantereit geben am 31. März 2023 ein Konzert in der Messehalle Erfurt.
AnnenMayKantereit geben am 31. März 2023 ein Konzert in der Messehalle Erfurt.
Max Giesinger tritt am 17. März 2023 in der Thüringenhalle Erfurt auf. 
Max Giesinger tritt am 17. März 2023 in der Thüringenhalle Erfurt auf. 
Sarah Connor tritt am 2. Dezember 2023 in der Erfurter Messehalle auf. 
Sarah Connor tritt am 2. Dezember 2023 in der Erfurter Messehalle auf.  © Michael Kremer / SnapArt | Michael Kremer
Roland Kaiser wird auch 2023 wieder ein Konzert auf dem Domplatz geben. Im Rahmen des
Roland Kaiser wird auch 2023 wieder ein Konzert auf dem Domplatz geben. Im Rahmen des "Alles O.K. Open Air 23" macht er am 18. August Station in Erfurt.
Andreas Gabalier singt am 25. August 2023 auf dem Domplatz in Erfurt.
Andreas Gabalier singt am 25. August 2023 auf dem Domplatz in Erfurt. © FUNKE Foto Services | Michael Korte
Kerstin Ott tritt am 23. November 2023 in der Erfurter Messehalle auf.
Kerstin Ott tritt am 23. November 2023 in der Erfurter Messehalle auf. © Michael Kremer / SnapArt | Michael Kremer
Michelle wird am 23. September 2023 zur Schlagernacht in der Erfurter Messe auftreten. Außerdem mit dabei: Matthias Reim, Kerstin Ott, Ben Zucker, Maite Kelly, Michelle, Marianne Rosenberg, Münchener Freiheit, Mickie Krause, Voxxclub, Anna-Maria Zimmermann, Ramon Roselly, Stereoact und Vincent Gross.
Michelle wird am 23. September 2023 zur Schlagernacht in der Erfurter Messe auftreten. Außerdem mit dabei: Matthias Reim, Kerstin Ott, Ben Zucker, Maite Kelly, Michelle, Marianne Rosenberg, Münchener Freiheit, Mickie Krause, Voxxclub, Anna-Maria Zimmermann, Ramon Roselly, Stereoact und Vincent Gross.
Christopher von Deylen, alias Schiller, stellt am 11. Mai 2023 in der Erfurter Messehalle seine Show Illuminate vor. (Archivbild)
Christopher von Deylen, alias Schiller, stellt am 11. Mai 2023 in der Erfurter Messehalle seine Show Illuminate vor. (Archivbild) © Holger John / VIADATA | Holger John
MIA. - treten am 17. März im HsD Gewerkschaftshaus in Erfurt.
MIA. - treten am 17. März im HsD Gewerkschaftshaus in Erfurt. © Stadtverwaltung Saalfeld | Martin Hauswald
Johannes Oerding tritt am 9. April 2023 in der Messehalle Erfurt auf.
Johannes Oerding tritt am 9. April 2023 in der Messehalle Erfurt auf.
Die deutsche Rockband Silly wird am 5. August auf der Burg Creuzburg auftreten.
Die deutsche Rockband Silly wird am 5. August auf der Burg Creuzburg auftreten.
Revolverheld spielt am 30. Juni 2023 beim Apoldaer Musiksommer (Festwiese Herressener Promenade). 
Revolverheld spielt am 30. Juni 2023 beim Apoldaer Musiksommer (Festwiese Herressener Promenade).  © FUNKE Foto Services | Ingo Otto
voXXclub - am 2. Juli 2023 beim Apoldaer Musiksommer (Herressener Promenade)
voXXclub - am 2. Juli 2023 beim Apoldaer Musiksommer (Herressener Promenade) © Alexander Volkmann | Alexander Volkmann
Konzert von Bosse: In der Jenaer Kulturarena, am 28. Juli. 
Konzert von Bosse: In der Jenaer Kulturarena, am 28. Juli.  © FUNKE Foto Services | Roland Magunia
Dieter Bohlen live 2023: Am 30. April in der Messehalle Erfurt.
Dieter Bohlen live 2023: Am 30. April in der Messehalle Erfurt.
Pop-Legende Chris de Burg wird am 12. Juli 2023 in der Alten Oper Erfurt auftreten. 
Pop-Legende Chris de Burg wird am 12. Juli 2023 in der Alten Oper Erfurt auftreten. 
Wincent Weiss gibt am 8. Juni ein Konzert in der Messehalle Erfurt.
Wincent Weiss gibt am 8. Juni ein Konzert in der Messehalle Erfurt. © FUNKE Foto Services | Frank Oppitz
Gentleman will am 17. Juni beim Krämerbrückenfest in Erfurt mit seiner Liveband den Domplatz zum Beben bringen. 
Gentleman will am 17. Juni beim Krämerbrückenfest in Erfurt mit seiner Liveband den Domplatz zum Beben bringen.  © FUNKE Foto Services | Lars Fröhlich
Die Söhne Hamburgs treten am 9. Dezember in der Alten Oper Erfurt auf.
Die Söhne Hamburgs treten am 9. Dezember in der Alten Oper Erfurt auf. © IMAGO/Hanno Bode | IMAGO/Hanno Bode
Ostrock meets Classic: Am 28. Oktober in der Alten Oper Erfurt.
Ostrock meets Classic: Am 28. Oktober in der Alten Oper Erfurt.
1/36

Kultur- und Kongresszentrum Gera - KuK

  • Die Feisten – 1. April 2023
  • Jimmy Kelly & The Streetorchestra – 29. April 2023
  • Ostrock meets Classic – 7. Mai 2023
  • Uwe Steimle – 20. Mai 2023
  • Kastelruther Spatzen – 7. Juni 2023
  • Nicole – 26. September 2023
  • Ute Freudenberg – 24. November 2023
  • Paul Potts – 30. November 2023
  • Paul Panzer – 17. Dezember 2023

Das könnte Sie auch interessieren: