Die Abreisewelle rollt – das SonneMondSterne-Festival geht zu Ende

Saalburg-Ebersdorf  Seit Sonntagvormittag rollt die Abreisewelle. Allmählich leert sich der Platz vor den Bühnen des Technofestivals SonneMondSterne .

Impressionen von SonneMondSterne 2019. Blick auf das Festivalgelände

Impressionen von SonneMondSterne 2019. Blick auf das Festivalgelände

Foto: Peter Scholz / OTZ

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Beim Technofestival SonneMondSterne am Bleilochstausee leert sich allmählich der Platz vor den Bühnen. Seit Sonntagvormittag rollt die Abreisewelle.

Polizei und Veranstalter sprachen am Sonntag von einem sehr entspannten und friedlichen Verlauf des Festivals, bei dem seit Freitag 40 000 Fans elektronischer Tanzmusik an den Ufern von Deutschlands größter Talsperre feiern.

Allerdings registrierte die Polizei bis Sonntagvormittag knapp 280 Fälle illegalen Drogenbesitzes. Das musikalische Programm läuft noch bis zum Nachmittag.

SonneMondSterne ist eines der größten Festivals für elektronische Tanzmusik in Deutschland. Auf acht Bühnen und einem Boot legten seit Freitag 150 DJs auf.

Alle Bilder, Berichte und Infos zu SonneMondSterne

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren