„London West End Beatles” kommen mit Musical nach Heiligenstadt

Heiligenstadt.  Am 1. März wird im Eichsfelder Kulturhaus die Geschichte der vier Pilzköpfe aus Liverpool lebendig – mit ihrer Musik.

Das Beatles-Musical „Yesterday“ kommt ins Eichsfelder Kulturhaus.

Das Beatles-Musical „Yesterday“ kommt ins Eichsfelder Kulturhaus.

Foto: Jan Kocovski

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Keine Band hat die Welt je so verändert, wie es den Beatles gelungen ist. Mit dem Musical „Yesterday“ erinnern vier hervorragende Solomusiker an die Erfolgsgeschichte der vier Pilzköpfe aus Liverpool. So können Gäste des Eichsfelder Kulturhauses sich am Sonntag, 1. März, um 19 Uhr, von den „London West End Beatles” auf eine Reise in die 60er-Jahre mitnehmen lassen. Wie ihre Karriere im britischen Liverpool ihren Anfang nahm, wie sie im Hamburger Rotlichtviertel St. Pauli zum Geheimtipp wurden und schließlich mit ihrer Musik die Welt zu erobern begannen, diese beeindruckende Erfolgsgeschichte zeichnet das Musical nach. Die Musik der Beatles bleibt dabei stets Hauptakteur. Absolut authentisch werden so berühmte Songs wie „Hey Jude“, „Yellow Submarine“, „All you need is love“ und viele mehr gespielt. Mit einer ausgefeilten Bühnenshow und Licht- und LED-Effekten werden die Zuschauer auf eine faszinierende Reise in jene Zeit entführt, als die Beatles Clubs, Arenen und Festivals in brodelnde Hexenkessel verwandelten.

=fn?Lbsufo hjcu ft cfjn Fjditgfmefs Lvmuvsibvt ufmfgpojtdi voufs 147170719171/=0fn?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.