Spendenaktion Thüringen hilft

Neue CD für „Thüringen hilft“: Alte Kameraden auf Tournee

Erfurt.  Die schönsten Märsche und Volkslieder sind auf der neuen CD des Erfurter Luftwaffenmusikkorps zu hören.

Gabriela Stahl ist auch auf der neuen CD zu hören – sie spielt im Luftwaffenmusikkorps Erfurt Querflöte.

Gabriela Stahl ist auch auf der neuen CD zu hören – sie spielt im Luftwaffenmusikkorps Erfurt Querflöte.

Foto: Ingo Glase

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Klassiker der Militärmusik schlechthin, die beliebteste Zugabe des Luftwaffenmusikkorps Erfurt, der zackige Marsch „Alte Kameraden“ von Carl Teike, ist der Titelsong der neuen CD des Erfurter Bundeswehr-Ensembles – und gab dem Tonträger einen zünftigen Namen.

Die schönsten Märsche und Volkslieder hat das Musikkorps für die über einstündige CD eingespielt. „Wir wissen ja von unseren Konzerten, was den Zuhörern am besten gefällt und haben diese Stücke für die CD ausgewählt“, verrät der junge Orchesterchef Major Tobias Wunderle.

Von Radetzky-Marsch bis Hoch Heidecksburg

So sind neben den „Alten Kameraden“ auch der weltbekannte Radetzky-Marsch und der Florentiner Marsch zu hören, der Silberkondor und das beliebte Hoch Heidecksburg, das dem Rudolstädter Schloss gewidmet ist.

Ein Thüringer Bezug findet sich übrigens auch beim Laridah-Marsch: dessen Komponist Max Hempel wurde 1877 in Göttendorf im heutigen Landkreis Greiz geboren. Aufgenommen wurden die Benefiz-CD für die Spendenaktion „Thüringen hilft“ vor wenigen Wochen im Gewandhaus Leipzig, in dem das Erfurter Orchester regelmäßig zu Gast ist. Bei den anstehenden Frühjahrskonzerten in ganz Thüringen stellt das Erfurter Luftwaffenmusikkorps die neue CD vor, die dann dort auch erhältlich ist.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren