Alle Schulen und Kindergärten schließen in Thüringen wegen des Coronavirus

Erfurt.  Nun macht auch Thüringen die Schulen und Kitas wegen des Coronavirus dicht. Diese werden am Dienstag geschlossen. Doch einige Regionen schließen schon am Montag.

In Thüringen bleiben die Schulen und Kindergärten ab Dienstag geschlossen (Symbolfoto).

In Thüringen bleiben die Schulen und Kindergärten ab Dienstag geschlossen (Symbolfoto).

Foto: Sebastian Gollnow / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Angesichts der steigenden Zahl an Infektionen mit dem Coronavirus hat Thüringen die Schließung von Schulen und Kitas ab Dienstag beschlossen. Das teilte Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (Linke) am Freitag mit. Anderslautende Meldungen, in denen von einer Schließung schon am Montag berichtet wird, stimmen nicht. Mit einer Ausnahme: In Weimaer und dem Weimarer Land schließen Kitas und Schulen schon am Montag.

Meldungen von einer Schließung schon am Montag stimmen nicht

Die Regelung gelte zunächst bis zum Ende der Osterferien. Zuvor hatten sich wegen der Infektionsgefahr bereits mehrere Bundesländer zu Schulschließungen entschieden.

Einige Thüringer Kommunen haben am Freitag selbst bereits Auflagen verschärft. Die Verwaltung der Landeshauptstadt Erfurt hat etwa alle öffentlichen Veranstaltungen unabhängig ihrer Größe bis zum 10. April untersagt. Eine ähnliche Allgemeinverfügung gab die Stadt Weimar bis zum 19. April aus. Einwohner im Landkreis Eichsfeld etwa werden durch eine Allgemeinverfügung der Kreisverwaltung verpflichtet, in ihren Wohnbereich zu bleiben, falls sie sich innerhalb der vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben.

Unmittelbar vor der Entscheidung in Thüringen hatten mehrere Fraktionen im Landtag den Schritt zur landesweiten Schließung von Schulen gefordert. Die Ärztin und SPD-Gesundheitsexpertin Cornelia Klisch hatte als Vorsorgemaßnahme gegen die weitere schnelle Ausbreitung des Coronavirus für verfrühte Osterferien plädiert. In Thüringen sind in diesem Jahr regulär vom 6. bis 18. April Osterferien

.Coronavirus: Schule geschlossen – das müssen Eltern wissen

Minister Holter hatte noch am Donnerstag am weitgehend regulären Betrieb der Schulen festgehalten und mitteilen lassen, dass auch alle Abschlussprüfungen wie vorgesehen vorbereitet und durchgeführt werden sollen.

Gothaer Landrat appelliert: Kitas am Montag geöffnet halten

Der Gothaer Landrat Onno Eckert (SPD) fordert alle Bürgermeister der kreisangehörigen Städte und Gemeinden auf, am kommenden Montag (16.03.2020) die kommunalen Kitas geöffnet zu halten, um den Eltern eine Möglichkeit zur Orientierung und Disponierung der folgenden Tage und Wochen zu geben. „Unsere Eltern und deren Arbeitgeber brauchen einen Moment zur Vorbereitung, wenn es einen derart drastischen Einschnitt ins öffentliche Leben gibt." Der Landkreis Gotha lässt daher den normalen, am Schulbedarf orientierten Fahrplan im Nahverkehr trotz der angekündigten Maßnahmen des Landes weiterlaufen wie gewohnt.

In Thüringen wurden bis Freitagmittag mehr als 20 Fälle von mit dem Coronavirus infizierten Menschen bestätigt.

Live-Blog Coronavirus: 30 Infizierte in Thüringen - Alle Schulen und Kindergärten in Thüringen geschlossen

Coronavirus: Erste Symptome, Immunität, Schnelltests

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.