Weimar. Am Montag rollen die ersten Lkw auf den Weimarer Beethovenplatz. Vorverkauf besser als im Vorjahr.

„Es kann wieder losgehen“, sagt Martin Kranz, Intendant des Köstritzer Spiegelzelts, erfreut. Bereits am Montag nächster Woche sollen zwei Laster einer belgischen Verleihfirma samt Personal anreisen und damit den Startschuss für den Aufbau des Spiegelzeltes auf dem Weimarer Beethovenplatz geben. „Wir sind erleichtert und glücklich, dass sich auch unser engagiertes Kernteam wieder zusammengefunden hat“, so Martin Kranz.