Erfurt. Ganze 550 Quadratmetern samt Bänken und Tischtennis laden nahe des Wir-Quartiers zum Verweilen ein. Die Erfurter Stadtverwaltung verrät, was das Ganze gekostet hat.

Die Freifläche an der Johannesmauer ist fertig. Aus dem in die Jahre gekommenen Bereich um die Tischtennisplatte ist ein ansprechender, barrierearmer Aufenthaltsort für alle Altersgruppen geworden.