Eichsfeld/Göttingen. Das Eichsfelder und das Göttinger Gesundheitsamt suchen nach weiteren Fällen in der Region. Das Essen kam von einem Zulieferer aus dem Landkreis Eichsfeld.

In einer Kindertagesstätte in Breitenberg im Untereichsfeld haben sich am Donnerstag, 7. September, mehrere Kinder unmittelbar nach dem Mittagessen übergeben. Das habe die Außenstelle Duderstadt dem Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Göttingen mitgeteilt. Die Einrichtung war mit Essen aus einer Großküche aus dem thüringischen Eichsfeld beliefert worden. Daraufhin suchte ein Team der Lebensmittelüberwachung im Landkreis Eichsfeld unverzüglich den Herstellerbetrieb auf, zeitgleich entnahm das Göttinger Veterinäramt Proben in dem Kindergarten.