Nordhausen. Einbrecher haben aus einer Wohnung in Nordhausen einen Tresor mit 50.000 Euro Bargeld gestohlen. Die Täter hatten es gezielt auf den etwa 100 Kilogramm schweren Safe abgesehen.

Ungebetenen Besuch von Einbrechern hatte eine Nordhäuserin Mittwochabend.

Zwischen 18 und 19 Uhr brachen unbekannte Täter laut Landespolizeiinspektion Nordhausen gewaltsam in die Wohnung der Frau ein und spürten gezielt einen Tresor auf. Den etwa 100 Kilogramm schweren Safe, in dem ein mittlerer fünfstelliger Geldbetrag lagerte, entwendeten die Täter in Gänze. Andere Wertgegenstände ließen sie scheinbar unbeachtet zurück.

Die Nordhäuser Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und umfangreich Spuren gesichert.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.