Eine vermisste 80-Jährige konnte trotz einer Öffentlichkeitsfahndung nur noch tot geborgen werden.

Die Polizei hat die Suche nach einer 80-Jährigen eingestellt. Die Frau wurde leblos in einem See südlich von Nordhausen geborgen. Die Polizei Nordhausen bedankt sich bei allen Hinweisgebern, allen eingesetzten Rettungskräften, Feuerwehren und insbesondere bei der Taucherstaffel und dem Wasserrettungszug des Katastrophenschutzes Nordhausen.

Hilfe bei suizidalen Gedanken

Menschen, die unter Suizidgedanken leiden, finden bei der Telefonseelsorge unter den kostenlosen Hotlines 0800/1110111 oder 0800/1110222 und 116123 anonym und rund um die Uhr Hilfe. Über die Homepage der Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de) sind auch E-Mail- und Chatberatungen möglich. Direkte Anlaufstellen sind die sozialpsychiatrischen Dienste, die psychosozialen Kontakt- und Beratungsstellen vor Ort sowie Ärzte und psychiatrische Kliniken. Weitere Informationen und eine Auswahl an Hilfsadressen finden Sie unter www.nest-thueringen.de/hilfsangebote/