Bad Frankenhausen. Ein Wohnungsinhaber hatte eine Handgranate in seinen vier Wänden versteckt. Die Waffe ist nun gefunden worden - während einer Wohnungsauflösung.

Aufregung Montagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus in Bad Frankenhausen: Während einer Wohnungsauflösung hatte man laut Landespolizeiinspektion Nordhausen in der Wohnung eine Handgranate entdeckt.

Die alarmierten Polizisten bestätigten den Fund und sicherten die Wohnung entsprechend ab. Der Munitionsbergungsdienst rückte an und gab kurz vor 18 Uhr Entwarnung: Es handelte sich um eine Übungshandgranate. Diese konnte gesichert und abtransportiert werden. Die Wohnungsauflösung wurde anschließend fortgesetzt.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.