Erfurt. Per Notruf ging die Information in der Erfurter Leitstelle ein, dass eine Lok im Hauptbahnhof brenne. Mehr als 50 Einsatzkräfte rückten an.

Großaufgebot am Erfurter Hauptbahnhof: Die Feuerwehr war am Sonntag ab 13.45 Uhr hier im Einsatz. Der Grund: eine brennende Lok war gemeldet worden. Diese befände sich im Bahnhof, hieß es am Telefon.