Erfurt. Am Wochenende tappte ein Erfurter Internet-Betrüger in eine Falle. Was Polizisten bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden.

Am Wochenende tappte ein Erfurter Internet-Betrüger in eine Falle und wurde überführt. Nach Angaben der Polizei hatte ein 46-jähriger Erfurter im Internet seinen Laptop an einen Mann verkauft, der zahlte aber nicht. Der 46-Jährige initiierte ein Verkaufstreffen für einen Artikel, welchen der Betrüger im Internet angeboten hatte.

Am Treffpunkt warteten auf den 40-jährigen Täter Zivilpolizisten. In der Wohnung des Mannes stießen die Polizisten nach eigenen Angaben auf den gesuchten Laptop. Der Geschädigte erhielt ihn zurück. Der Täter erhielt eine Anzeige wegen Betrugs.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.