Bad Langensalza. . Am Montag drangen Unbekannte auf ein Grundstück in Bad Langensalza ein und erbeuteten zwei Katalysatoren.

In den vergangenen Wochen kam es vermehrt zu Diebstählen von Katalysatoren. Am Montag schlugen Diebe in Bad Langensalza zu.

Am Nachmittag betrat ein 51-jähriger Mann sein Werkstattgelände und bemerkte den Verlust von zwei Pkw-Katalysatoren. Laut Polizei drangen Unbekannte auf das Grundstück ein und demontierten diese aus zwei Fahrzeugen.

Der Schaden liegt nach Polizeiangaben im dreistelligen Bereich. Am Tatort konnten diverse Spuren gesichert werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.