Erfurt. So viel Disziplin ist selten: Beim jüngsten Blitzermarathon gingen der Polizei in Thüringen vergleichsweise wenige Unbelehrbare ins Netz.

Beim jüngsten Blitzermarathon in Thüringen gab es keine gravierenden Verstöße. Damit hat sich an der vorläufigen Bilanz, die die Landespolizeidirektion am frühen Freitagnachmittag gezogen hatte, trotz Feierabendverkehr und Start ins erste richtige Frühlingswochenende nichts geändert.