Erfurt. . Ein verdächtiger Brief ist am Freitag in der Wohngeldstelle im Haus der sozialen Dienste in Erfurt eingegangen und hat für einen Gefahrguteinsatz der Feuerwehr gesorgt.

Ein verdächtiger Brief hat am Freitagvormittag für einen Großeinsatz der Rettungskräfte vor dem Haus der sozialen Dienste im Juri-Gagarin-Ring in Erfurt gesorgt.