Auleben. Der Autofahrer war aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und mit der Hauswand einer Gaststätte kollidiert.

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag in Auleben. Nach den uns vorliegenden Informationen war hier ein 40-Jähriger in einer Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Anschließend überfuhr er eine Grünfläche und prallte letztlich in eine Hauswand einer Gaststätte, welche dadurch stark beschädigt wurde. Der Autofahrer verstarb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen.