Sondershausen. Bei einem Unfall im Kyffhäuserkreis ist eine 25-Jährige ums Leben gekommen. Die Bundesstraße war über Stunden gesperrt.

Nach einem Unfall ist eine 25 Jahre alte Autofahrerin nahe Sondershausen ums Leben gekommen. Sie sei am Samstagabend auf der Bundesstraße 249 in ihrem Wagen eingeklemmt worden, nachdem sie zuvor gegen eine Leitplanke geprallt sei, teilte die Polizei am Sonntagmorgen mit.