Autofahrerin fährt gegen Garagentor in Niedersachswerfen

red
Die Frau blieb bei dem Unfall unverletzt. (Symbolbild)

Die Frau blieb bei dem Unfall unverletzt. (Symbolbild)

Foto: Patrick Seeger / dpa

Niedersachswerfen.  Ein Augenblick der Unaufmerksamkeit wird für eine Autofahrerin teuer. Ihr Auto musste abgeschleppt werden.

Etwa 5000 Euro verursachte eine Autofahrerin am Sonntagnachmittag in der Straße der Einheit in Niedersachswerfen. Die 65-Jährige befuhr laut Polizei mit ihrem Opel Astra die Straße, als sie abgelenkt war und von der Fahrbahn abkam.

In der Folge kollidierte sie mit einem Garagentor. Das mit dem Tor verkeilte Auto musste abgeschleppt werden. Die Frau blieb unverletzt.