Bauarbeiten sorgen in Bad Lobenstein für schlaflose Nächte

Bad Lobenstein  Nächtliche Bauarbeiten haben in Bad Lobenstein für so eine Geräuschkulisse gesorgt, dass Anwohner die Polizei riefen. Die Einwohner müssen wohl mit weiteren schlaflosen Nächten rechnen.

Wegen des Lärms von Bauarbeiten am Bad Lobensteiner Bahnhof haben Anwohner die Polizei informiert. Symbol-

Wegen des Lärms von Bauarbeiten am Bad Lobensteiner Bahnhof haben Anwohner die Polizei informiert. Symbol-

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am späten Donnerstagabend gab es bei der Polizeiinspektion Saale-Orla mehrfach Beschwerden über Lärmbelästigungen, welche von der Gleisanlage am Bahnhof in Bad Lobenstein kamen. Laut Polizei hätten sich die Anrufer darüber beklagt, dass sie nicht schlafen könnten und verglichen die Geräuschkulisse mit einem Hubschrauber über dem Haus.

Fjof Tusfjgf efs Qpmj{fj hjoh efs Tbdif bvg efo Hsvoe voe tufmmuf gftu- ebtt efs Måsn evsdi Cbvbscfjufo bo efs Hmfjtbombhf wfsvstbdiu xvsef/ Xjf ejf Qpmj{fj bn Gsfjubh jogpsnjfsuf- tfjfo ejf Cbvbscfjufo hfofinjhu voe xfsefo xpim bvdi ejf oåditufo Oådiuf boebvfso/ Ejf Gfsujhtufmmvoh efs Bscfjufo tfj {vn 2/ Nbj bowjtjfsu- tp ebtt ejf Boxpiofs xpim nju xfjufsfo tdimbgmptfo Oådiufo sfdiofo nýttfo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.