Exhibitionist lauert Frau beim Gassigehen im Wald auf

Jena  Ein Exhibitionist belästigte laut Polizei am Sonntagmorgen gegen 8.30 Uhr eine Frau in einem Waldgebiet zwischen dem Jenaer Mühltal und dem Stern.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Tino Zippel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Dame war mit ihren beiden Hunden zum Gassigehen unterwegs. Dort lauerte ihr ein Mann auf. Als er die Frau sah, begann er laut Polizei an seinem entblößten Geschlechtsteil zu manipulieren.

Er hat eine schlanke, sportlicher Figur, ist etwa 1,80m große und kurze dunkelgraue Haare und war orientalischen Typs. Bekleidet war er mit einer dunkelgrauen Jogginghose, dunklen Laufschuhen und einer sehr dunklen grünen Oberteil.

Die Polizei bittet unter 03641-811123 um Zeugenhinweise: Wo wurde der Mann ebenfalls beobachtet? Wer erkennt die Person aufgrund der Personenbeschreibung?

Grabscher belästigt 16-Jährige am frühen Morgen in Schmölln

Feuer vom Balkon darüber gelöscht: Nachbarn verhindern größeren Feuerwehreinsatz in Jena

Mehrere Unfälle nach Schneefällen in Jena

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.