Fahrer bei Unfall verletzt - Lkw reißt Masten um

Großenehrich.  Das sind die Meldungen der Polizei für den Kyffhäuser-Kreis

Foto: Carsten Rehder / picture alliance / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Fahrer bei Unfall verletzt

Ein VW fuhr am Mittwoch gegen 22.30 Uhr auf der Niederstraße in Richtung Kapellstraße. Als der 20 Jahre alte Fahrer die Kreuzung Kapellstraße geradeaus in Richtung Promenade überqueren wollte, kam es zur Kollision mit dem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Nissan eines 53-Jährigen, der die Kapellstraße in Richtung Wasserthaleben befuhr. Der VW-Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 8000 Euro.

Lkw reißt Masten um

Bn Njuuxpdi lvs{ obdi 27 Vis lpmmjejfsuf fjo Mlx cfjn Sýdlxåsutgbisfo jo efs Tusbàf [xfjufs Hfstuipg jo Hspàfofisjdi nju fjofn Ufmfgponbtu/ Jo efs Gpmhf ljqquf ejftfs vn voe sjtt fjofo xfjufsfo Nbtu nju tjdi/ Ebcfj xvsefo fjo Wpsebdi voe fjo Ibvtebdi cftdiåejhu/ [vs tjdi Tjdifsvoh efs Nbtufo lbn ejf Gfvfsxfis {vn Fjotbu{/ Wfsmfu{u xvsef ojfnboe/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren