Fahrer schwer verletzt: VW-Transporter stürzt in Bachlauf bei Katzhütte

Katzhütte  Offenbar zu schnell fuhr ein 23-Jähriger in der Nacht zu Dienstag mit seinem Transporter auf der Landstraße von Katzhütte in Richtung Neuhaus am Rennweg in eine Kurve.

Symbolbild. Foto: Daniel Volkmann

Foto: zgt

Der Mann verlor die Kontrolle über den Kleintransporter. Dieser kam nach rechts von der Straße ab und stürzte in einen Bachlauf. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, obwohl dieses im Bach auf der Fahrerseite liegen geblieben war.

Eine Polizeistreife, die zufällig am Unfallort vorbei kam, leistete Erste Hilfe und alarmierte den Rettungsdienst. Schwer verletzt musste der Unfallfahrer ins Krankenhaus nach Neuhaus gebracht werden. Zur Bergung des Kleintransporters wurden ein Abschleppdienst und die Freiwillige Feuerwehr von Katzhütte zur Unterstützung angefordert.

An dem Transporter entstand ein Schaden in Höhe von 5000 Euro.

Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.