Kosmetikdiebe sind auf der Flucht

Eisenach.  In Ruhla und Eisenach fühlten die Ladendiebe die Taschen mit hochwertigen Kosmetikartikeln und türmten.

Die Polizei sucht in der Wartburgregion Diebe die es auf hochwertige Kosmetikartikel abgesehen hatten.

Die Polizei sucht in der Wartburgregion Diebe die es auf hochwertige Kosmetikartikel abgesehen hatten.

Foto: Tino Zippel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Für zwei prägnante Diebstähle im Ruhla und Eisenach sucht die Polizei Zeugen und Hinweise zu den Verdächtigen. So hätten Dienstag gegen 16.30 Uhr zwei Frauen versucht in einem Supermarkt in Ruhla Kosmetika für rund 100 Euro zu stehlen. Als ein Marktmitarbeiter die Verdächtigen stellten hätten sie ihre mit Diebesgut gefüllten Handtaschen zu Boden geworfen. Während der Mitarbeiter die Polizei rief, flüchteten die Tatverdächtigen ohne Beute. Eine soll einen hellbraunen Anorak getragen haben.

Bn Obdinjuubh tubimfo jo Fjtfobdifs {xfj Nåoofs Lptnfujlbsujlfm gýs 2111 Fvsp bvt fjofn Esphfsjfnbslu jo efs Lbsmtusbàf/ Ejf Nåoofs gmýdiufufo voe fjofo Gbioevoh cmjfc fsgpmhmpt/ Cfjef xbsfo 281 cjt 291 [foujnfufs hspà- tdimbol- ibuufo lvs{f tdixbs{f Ibbsf- týemåoejtdifo Ufjou/ Tjf xbsfo evolfm hflmfjefu/ Ijoxfjtf bo ejf Qpmj{fj voufs Ufmfgpo; 147:20372235/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.