Mann bedroht Fahrgäste in Jenaer Straßenbahn mit Messer

Jena  In einer Straßenbahn im Zentrum von Jena bedrohte ein 26-Jähriger am Sonntag mehrere Fahrgäste. Der Mann kam in Gewahrsam.

Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Foto: zgt

Wie die Polizei mitteilte, befand sich der 26-Jährige in der Nacht zum Sonntag in einer Straßenbahn im Zentrum von Jena. Nach verbalen Ausfälligkeiten gegen andere Fahrgäste habe er plötzlich ein Taschenmesser gezückt und mehrere Personen in der Bahn bedroht. Außerdem habe er gegen die Tür der Bahn getreten, die dadurch beschädigt wurde.

Fahrgäste schritten ein, hielten den Mann fest und nahmen ihm das Messer weg. Neben mehreren Anzeigen, musste er die Nacht zur Beruhigung im Gewahrsam der Polizei verbringen.

Weitere Blaulichtmeldungen

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.