Mehrere Männer gehen in Gera aufeinander los - Zwei Verletzte

Gera  Zwischen zwei Gruppen deutscher und ausländischer Personen kam es am Mittwochabend in der Nürnberger Straße zu einer Auseinandersetzung. Zwei Personen wurden verletzt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Der Prügelei folgten umfangreiche Fahndungsmaßnahmen, welche bisher noch nicht zur Identifizierung der Täter führten.

Der Prügelei folgten umfangreiche Fahndungsmaßnahmen, welche bisher noch nicht zur Identifizierung der Täter führten.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Zwischen zwei Gruppen deutscher und ausländischer Personen kam es am Mittwoch gegen 21:15 Uhr in der Nürnberger Straße zu einer Auseinandersetzung in deren Folge ein Mann medizinisch versorgt werden musste ein weiterer leicht verletzt wurde.

Beide Männer standen unter erheblichem Alkoholeinfluss. Noch vor Eintreffen der Polizei verließen die unbekannten Täter den Bereich der Haltestelle in Richtung Kastanienstraße.

Es folgten umfangreiche Fahndungsmaßnahmen, welche bisher noch nicht zur Identifizierung der Täter führten. Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlung aufgenommen und sucht Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können.

Diese melden sich bitte unter der Telefonnummer 0365-8234 1465.

Mehr Polizeimeldungen aus Gera

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.