Motorradfahrer bei Unfall auf der B93 verletzt

Nobitz  Ein Mann ist bei einem Unfall auf der B93 bei Nobitz verletzt worden. Er war mit seinem Motorrad gegen ein Brückengeländer gefahren.

Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Symbol-

Foto: Daniel Volkmann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 58-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der B93 bei Nobitz verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, sei der Mann am Sonntagnachmittag mit seiner Yamaha in Richtung Altenburg unterwegs gewesen. Auf einer Brücke in Lehndorft sei der Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen und gegen das Brückengeländer gestoßen.

Der 58-Jährige sei aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Am Motorrad sowie dem Brückengeländer sei Schaden entstanden. Die Fahrbahn war nach dem Unfall gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.