Mutter mit drei Kindern betrunken im Auto unterwegs

Seebach .  Im Wartburgkreis hat die Polizei eine 42-Jährige erwischt, die betrunken mit dem Auto fuhr. Im Wagen waren auch drei Kinder.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen die 42-Jährige ein. (Symbolbild)

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen die 42-Jährige ein. (Symbolbild)

Foto: Tino Zippel

In Seebach im Wartburgkreis hat die Polizei eine 42-Jährige aus dem Verkehr gezogen, die nicht nur betrunken mit dem Auto unterwegs war, sondern auch noch drei Kinder mit im Wagen hatte.

Wie die Polizei am Freitag informierte, sei es am Donnerstag zunächst zu einer mutmaßlichen Gefährdung im Straßenverkehr gekommen, als ein Autofahrer so dicht an einem elfjährigen Mädchen vorbei fuhr, dass es zur Seite springen musste. Der 52-jährige Fahrer sei einfach weitergefahren, konnte von der Polizei aber ermittelt werden.

Als die Mutter des Mädchens mit dem Auto vor Ort kam, machte sie gegenüber den Beamten den Eindruck, dass sie betrunken sei. Im Auto der Frau saßen neben ihrem eigenen noch zwei weitere Kinder. Ein Atemalkoholtest habe bei der 42-Jährigen einen Wert von 1,2 Promille ergeben. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt.

Die Polizei leitete Ermittlungsverfahren gegen den 52-Jährigen und die 42-Jährige ein.