Nach gewaltsamem Tod von 86-Jähriger in Geraberg: Polizei sucht dringend Zeugen

Geraberg.  Nach dem gewaltsamen Tod einer 86 Jahre alten Frau im Ilm-Kreis sucht die Kriminalpolizei dringend Zeugen.

Eine 86-jährige Frau wurde in den frühen Abendstunden des Donnerstags tot in ihrem Garten in Geraberg (Ilm-Kreis) gefunden. Mehrere Einsatzfahrzeuge am Moorbacher Park.

Eine 86-jährige Frau wurde in den frühen Abendstunden des Donnerstags tot in ihrem Garten in Geraberg (Ilm-Kreis) gefunden. Mehrere Einsatzfahrzeuge am Moorbacher Park.

Foto: Ralf Ehrlich

Das Landeskriminalamt veröffentlichte am Sonntag einen entsprechenden Aufruf. Die Rentnerin aus Ilmenau war am frühen Donnerstagabend in einer Gartenanlage in Geraberg tot gefunden worden.

Die Obduktion des Leichnams hatte laut Staatsanwaltschaft Erfurt den Verdacht eines Tötungsverbrechens bestätigt. Die Ermittler erhoffen sich Hinweise zum Aufenthalt der Frau am vergangenen Donnerstag. Den Ermittlern zufolge hatte die Frau einen roten Kleinwagen vom Typ VW Fox benutzt.

86-Jährige tot in Geraberg gefunden: Mordkommission ermittelt

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu Frau Maria P. und deren Aufenthalt am Donnerstag machen? Hinweise werden erbeten unter: 0800 8855110.