Papiertüte mit Hundekot vor Haustür in Jena angezündet: Anzeige wegen Hausfriedensbruch

Jena  Zwei Jungs erlaubten sich am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr in Jena einen üblen Scherz.

Symbolbild Foto: Tino Zippel

Symbolbild Foto: Tino Zippel

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Beide sammelten im Bereich des Karl-Schmidt-Rings Hundekot in einer Papiertüte. Diese Tüte legten sie im Anschluss vor eine Hauseingangstür und zündeten diese an. Als ein Bewohner das Feuer bemerkte, trat er den Brandherd mit unangenehm riechenden Folgen aus.

Hfhfo ejf Ljoefs xvsef fjof Bo{fjhf xfhfo Ibvtgsjfefotcsvdi hfgfsujhu voe botdimjfàfoe xvsefo tjf bo jisf Fmufso ýcfshfcfo/

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.