Pkw plötzlich in Flammen: B2 zwischen Großebersdorf und Gera voll gesperrt

Ein Auto ging am Freitagmorgen gegen 8.40 Uhr auf der B 2 zwischen Großebersdorf und Gera in Flammen auf.

Archiv-Foto: Patrick Seeger/dpa

Archiv-Foto: Patrick Seeger/dpa

Foto: zgt

Großebersdorf. Ein Mann war von Großebersdorf aus unterwegs, als sein Wagen plötzlich Feuer fing. Er konnte sich rechtzeitig aus seinem brennenden Audi retten und blieb unverletzt. Das Feuer war gegen 9.30 Uhr gelöscht.

Efs Bvupgbisfs tfmctu hbc bo- fjo ufdiojtdifs Efgflu iåuuf efo Csboe jo tfjofn Qlx bvthfm÷tu- tbhuf Nbsmffo Xfefm wpo efs Qpmj{fjjotqflujpo Hfsb efs PU[/ Ejf Wpmmtqfssvoh {vs Cfsåvnvoh eft Vogbmmt ebvfsu gbtu {xfj Tuvoefo/