Polizeieinsatz in Gera: Mehr als ein Dutzend Fußballfans bestehlen Tankstelle

Gera  Die Polizei war in Gera-Langenberg am Freitagabend mit mehreren Streifenwagen im Einsatz, weil 15 bis 20 Fußballfans mehrere Diebstähle begingen.

Symbolbild Foto: Sascha Margon

Symbolbild Foto: Sascha Margon

Foto: zgt

Am Freitagabend kurz vor 21 Uhr hielt ein Bus mit ca. 80 Fußballfans des FC Magdeburg an einer Tankstelle nebst der Autobahnabfahrt Gera- Langenberg. Aus diesem stiegen laut Polizei 15 bis 20 Personen aus, betraten das Gebäude der Tankstelle, nahmen Spirituosen sowie diverse Kleinartikel an sich und begaben sich dann wieder in den Bus, ohne die Waren bezahlt zu haben.

Mehrere Polizei-Einsatzfahrzeuge kamen zum Einsatz, um den Bus vor Ort anzuhalten und sämtliche Passagiere inklusive der Täter bekannt zu machen. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt.

Weitere Polizei-Meldungen aus und um Gera

Zu den Kommentaren