Sturm knickt große Tanne in Altenburg um

Altenburg  Die Polizei meldet diese Vorkommnisse aus dem Altenburger Land:

Symbolfoto: OTZ

Symbolfoto: OTZ

Foto: zgt

Eine große Tanne ist am Donnerstagmorgen gegen 9.10 Uhr in der Altenburger Barlachstraße abgebrochen und auf die Straße gefallen. Dabei wurde nach Angaben der Polizei ein Verkehrsschild beschädigt. Die hinzugerufene Feuerwehr entfernte die Tanne, sodass die Straße wieder befahrbar ist.

Sekt aus dem Kühlschrank gestohlen

Ein Unbekannter ist in eine Gartenlaube in der Geraer Straße in Altenburg eingebrochen. Der oder die Täter verschafften sich im Zeitraum vom 30. November bis zum 12. Dezember gewaltsam Zutritt zur Hütte und stahlen unter anderem aus dem Kühlschrank zwei Flaschen Sekt, ein Radio und einen an der Gartenlaube befestigten Bewegungsmelder. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinterrad von Mountainbike abgebaut

Am Mittwoch in der Zeit von 16 Uhr bis 19.10 Uhr machte sich ein bislang unbekannter Täter an einem im Penkwitzer Weg in Meuselwitz abgestelltem Mountainbike zu schaffen. Das Mountainbike der 40-jährigen Eigentümerin war zum Tatzeitpunkt mit einem Schloss gesichert. Der Täter montierte das Hinterrad des Fahrrades ab, um es zu stehlen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Briefkasten gewaltsam geöffnet

Ein unbekannter Täter beschädigte am Mittwoch in der Zeit von 14.05 Uhr bis 19.25 Uhr den Briefkasten eines Hauses Am Leinawald in Nobitz, indem er diesen gewaltsam öffnete. Ob aus dem Briefkasten Postsendungen gestohlen wurden, muss nun ermittelt werden.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.