Unbekannte beschädigen von Jugendlichen genutzten Bauwagen

Dorndorf-Steudnitz.  Unbekannte haben in Dorndorf-Steudnitz einen von Jugendlichen genutzten Bauwagen beschädigt.

Unbekannte haben in Dorndorf-Steudnitz einen von Jugendlichen aus dem Ort benutzten Bauwagen beschädigt.

Unbekannte haben in Dorndorf-Steudnitz einen von Jugendlichen aus dem Ort benutzten Bauwagen beschädigt.

Foto: Jens Henning

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach unseren Informationen wurde eine Scheibe des Bauwagens mit einem Stein eingeschlagen. Der Bauwagen wird im Ort von den Jugendlichen als ihr Treffpunkt genutzt. Er steht in der Nähe eines Kinderspielplatzes gegenüber der Feuerwehr.

Der Bauwagen gehört zum „Rainbow-Projekt“. Im Herbst 2017 hatten die Jugendlichen aus Dorndorf-Steudnitz und Umgebung zusammen mit einem Profi-Graffiti-Sprayer den ausrangierten Bauwagen neu gestaltet.

Die zuständige Polizei in Stadtroda hat die Ermittlungen aufgenommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.