Foto-Session mit Guido Karp in Los Angeles zu gewinnen

Gera.  Starfotograf Guido Karp lädt zwei Ostthüringerinnen in sein Studio ein. Das befindet sich ganz in der Nähe von Los Angeles.

Starfotograf Guido Karp in seinem Studio nahe Los Angeles.

Starfotograf Guido Karp in seinem Studio nahe Los Angeles.

Foto: Guido Karp

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Starfotograf Guido Karp und „Princess for one day“ laden eine OTZ-Leserin mit einer Freundin oder einer Verwandten nach Los Angeles ein. Auf die Gewinnerinnen wartet vom 23. bis 26. Januar 2020 ein verlängertes Wochenende in Los Angeles, inklusive Flug und drei Übernachtungen in einem Top-Hotel. Der Rückflug nach Deutschland landet am 27. Januar.

Guido Karp holt die Gewinnerinnen persönlich am Flughafen ab, zeigt ihnen die Stadt inklusive Hollywood und fotografiert sie in seinem Studio in der Wüste. Dort drehen Germany’s Next Top Model seit Jahren in jeder Staffel. Die Vorher-Nachher-Porträtbilder werden anschließend in der OTZ veröffentlicht. „Von jedem Menschen lässt sich ein tolles Foto machen“, sagt der Starfotograf, der sich auf den Besuch aus Deutschland freut. Als Erfolgsrezept nennt er zwei Dinge: Ein gutes Styling durch Experten, das ideale Licht und die richtige Position. Dann gelinge es, die Augen der Frauen zum Strahlen zu bringen.

Karp hat in seiner Laufbahn mehr als 1000 CD-Cover fotografiert, unter anderem für AC/DC, Bee Gees, Elton John, Helene Fischer, Michael Jackson oder Robbie Williams. „Ich versuche immer, den Menschen als Mensch wahrzunehmen und nicht als Promi“, sagt Karp. „Fotografisch Ungeübte” seien viel spontaner, viel emotionaler. Aber auch skeptisch, ob ein gutes Foto von ihnen möglich ist.

Wer die besondere Reise gewinnen möchte, muss nur bis zum Dienstag eine Kurzbewerbung auf unserer Internetseite ausfüllen. Die Bewerberinnen für die Reise müssen über 18 Jahre alt sein, brauchen einen gültigen deutschen, maschinenlesbaren Reisepass. Natürlich sollten sie Zeit für die Reise vom 23. bis 26. Januar 2020 haben und einer Veröffentlichung der Porträtbilder zustimmen.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum Dienstag, 14. Januar 2020. Bis 17. Januar benachrichtigen wir die Gewinnerin, die eine Freundin oder eine Verwandte mitnehmen darf.

Zur Bewerbung für die Reise

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren