Kreis Gotha: Wieder drei Corona-Infizierte mehr

Kreis Gotha.  Die Gesamtzahl der mit Corona getesteten Personen ist im Landkreis Gotha auf 366 gestiegen. Das sind drei mehr als am Vortag.

Im Labor werden Proben auf das Coronavirus getestet

Im Labor werden Proben auf das Coronavirus getestet

Foto: Tino Zippel

Deutschlandweit nehmen die Zahlen am Coronavirus erkrankten Personen erneut zu, so auch in Thüringen. So vermeldete das Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin, dass sich die Gesamtzahl der bislang positiv getesteten Personen im Landkreis Gotha auf 366 Infizierte erhöht hat. Das sind drei Menschen mehr als am Mittwoch. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog.

Wie die Pressestelle des Gothaer Landratsamtes mitteilte, seien davon zum heutigen Tag 18 Personen an Covid-19 nachweislich erkrankt. Am Vortag wurden 15 erkrankte Personen gemeldet. Nach wie vor muss keiner der an Corona Erkrankten stationär behandelt werden. Die Zahl der Genesenen ist mit 318 Personen unverändert. Das gilt auch für die bislang an Corona Verstorbenen, deren Zahl bei 30 Personen liegt.