Unstrut-Hainich-Kreis: Inzidenzwert pendelt um die 200

Unstrut-Hainich-Kreis.  In stationärer Behandlung im Krankenhaus sind am Montagmorgen 42 Menschen.

3D-Darstellung eines Coronavirus

3D-Darstellung eines Coronavirus

Foto: Andrii Vodolazhskyi / Shutterstock

4488 Menschen im Landkreis haben sich seit Ausbruch der Coronas-Pandemie mit dem Virus infiziert, wie die Statistik des Landratsamts am Montag ausweist. 302 Personen waren am Morgen aktuell. Die Sieben-Tages-Inzidenz lag laut Robert-Koch-Institut mit 207,4 fast so hoch wie am Sonntag. Sie gibt die Infektionen innerhalb von sieben Tagen, umgerechnet auf 100.000 Einwohner, an. Seit fast einer Woche pendelt dieser Wert um die höchste kritische Marke von 200. Die Zahl der bisher an Corona Gestorbenen beläuft sich auf 186. Alle aktuellen Infos zur Lage in Thüringen im kostenlosen Corona-Liveblog.

In häuslicher Quarantäne waren 625 Menschen. In stationärer Behandlung in einem Krankenhaus waren 42 Menschen, bei sechs davon gibt es einen schweren Krankheitsverlauf.