Kurs in Dingelstädt: Kerzen selbst gestalten

Dingelstädt.  Im Familienzentrum wird die Gestaltung von Kerzen zur Erstkommunion und zu anderen Anlässen gelehrt.

Kommunionkerzen werden zum Beispiel in den Eichsfelder Werkstätten (Foto)  in Heiligenstadt gestaltet. Man kann das aber auch mit etwas Übung selber machen.

Kommunionkerzen werden zum Beispiel in den Eichsfelder Werkstätten (Foto) in Heiligenstadt gestaltet. Man kann das aber auch mit etwas Übung selber machen.

Foto: Eckhard Jüngel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Familienzentrum Kloster kerbscher Berg lädt für Dienstag, 28. Januar, zu einem Workshop mit dem Tittel „Kommunionkerzen festlich gestalten“ ein. Von 19 bis 21 Uhr können die eigenen Kerzen selbst gestaltet werden. Dabei steht nicht nur die Kommunionkerze im Mittelpunkt. Unter Anleitung können die Kerzen auch für Geburtstage, Familienfeiern, einen festlich gedeckten Tisch oder einfach als Geschenk für Freunde verziert werden. Es wird ein Teilnehmerbeitrag von sechs Euro plus Materialkosten erhoben.

Anmeldung telefonisch unter 036075/690072 bis drei Werktage vor Kursbeginn.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.