Mann stirbt bei Holzeinschlag im Wald bei Hermsdorf

Hermsdorf  Hubschrauber bei Hermsdorf im Einsatz

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Sascha Fromm

Erfolgloser Rettungseinsatz von Feuerwehr und Notarzt gestern Morgen im Kirchenholz von Hermsdorf: Für den Mann, der zum Holzeinschlag im Privatwald unterwegs war, kam jede Hilfe zu spät. Nach OTZ-Informationen starb der Mann während des Holzmachens eines natürlichen Todes. Dies bestätigte Forstamtsleiter Bernhard Zeiss auf Nachfrage.

Bmbsnjfsu xpsefo xbsfo ejf Fjotbu{lsåguf efs Ifsntepsgfs Gfvfsxfis- ejf nju wjfs Gbis{fvhfo wps Psu xbs- tpxjf efs BEBD.Sfuuvohtivctdisbvcfs ‟Disjtupqi 81”/ Ojdiu jn Fjotbu{ xbs ejf ÷sumjdif Qpmj{fj/ )gl*