Ist das Fläschchen Flüssigdünger leer, kann es in der Gelben Tonne oder dem Gelben Sack entsorgt werden.
Ist das Fläschchen Flüssigdünger leer, kann es in der Gelben Tonne oder dem Gelben Sack entsorgt werden. © Christin Klose/dpa-tmn
(K)ein Örtchen für alles: Abgelaufener Dünger sollte nicht in der Toilette entsorgt werden.
(K)ein Örtchen für alles: Abgelaufener Dünger sollte nicht in der Toilette entsorgt werden. © Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa-tmn
Nicht jeder Dünger hat ein Verfallsdatum. Blauer Mehrnährstoffdünger, bekannt unter dem Markennamen Blaukorn, lässt sich unter Umständen sehr lange verwenden.
Nicht jeder Dünger hat ein Verfallsdatum. Blauer Mehrnährstoffdünger, bekannt unter dem Markennamen Blaukorn, lässt sich unter Umständen sehr lange verwenden. © Christin Klose/dpa-tmn