Räume, die von allen Bewohnerinnen und Bewohnern gemeinsam genutzt werden, sollten auch Elemente enthalten, in denen sich jeder einzelne wiederfindet.
Räume, die von allen Bewohnerinnen und Bewohnern gemeinsam genutzt werden, sollten auch Elemente enthalten, in denen sich jeder einzelne wiederfindet. © Andrea Warnecke/dpa-tmn
Einrichtungsexperten raten dazu, Räume beim Einzug nicht zu überfüllen. Mehr Platz ermöglicht mehr Gestaltungsspielraum.
Einrichtungsexperten raten dazu, Räume beim Einzug nicht zu überfüllen. Mehr Platz ermöglicht mehr Gestaltungsspielraum. © Markus Scholz/dpa-tmn
Zusammenwohnen ist schön - und trotzdem nicht immer einfach. Das gilt auch für das gemeinsame Einrichten.
Zusammenwohnen ist schön - und trotzdem nicht immer einfach. Das gilt auch für das gemeinsame Einrichten. © Zacharie Scheurer/dpa-tmn
Weiße Wände sind nicht gemütlich. Einrichtungsexperten raten daher zu Dekorationen.
Weiße Wände sind nicht gemütlich. Einrichtungsexperten raten daher zu Dekorationen. © Christin Klose/dpa-tmn
Auch wenn es schwierig ist: Die Wohnungseinrichtung sollte den Geschmack aller Bewohner und Bewohnerinnen widerspiegeln.
Auch wenn es schwierig ist: Die Wohnungseinrichtung sollte den Geschmack aller Bewohner und Bewohnerinnen widerspiegeln. © Andrea Warnecke/dpa-tmn