Erfurt. Trotz 14 Vorstrafen kommt ein 34-jähriger Erfurter bei einer erneuten Verhandlung vorerst ohne Freiheitsentzug davon.

Jeffrey T. kommt erneut mit einer Bewährungsstrafe davon. Als Richter Jan Boller am Donnerstagmittag das Urteil am Amtsgericht Erfurt gegen ihn verkündet, steht fest: Der 34-Jährige muss nicht erneut ins Gefängnis. Dort hatte er vor Jahren schon einmal gesessen, weil die Bewährung einer früheren Verurteilung widerrufen wurde.