Nordhausen. Ein Mitarbeiter des Unternehmens auf der Nordhäuser Darre wird beschuldigt, für den Tod von 2000 Tieren Mitte letzten Jahres verantwortlich zu sein. Warum das Ergebnis auf sich warten lässt.

Die Staatsanwaltschaft Mühlhausen hat noch keine Entscheidung getroffen, ob gegen einen Van-Asten-Mitarbeiter Anklage erhoben wird oder nicht. Dem Mann wird vorgeworfen, für den Tod von 2000 Mastschweinen Mitte August 2022 in der Tierzuchtanlage verantwortlich zu sein.