Über 1000 Fans bei Sternstunden des volkstümlichen Schlagers in Bad Blankenburg

Volksmusik vermittelt ein Stück heile Welt und ist Garant für ein volles Haus. Und so freuten sich am Sonntagnachmittag bei den "Sternstunden des volkstümlichen Schlagers" wieder mehr als 1000 Fans über eine Begegnung mit ihren Lieblings-Stars,

Mehr als 1000 Fans freuen sich am Sonntagnachmittag bei den "Sternstunden des volkstümlichen Schlagers" über die Begegnung mit ihren Lieblings-Stars. Foto: Roberto Burian

Foto: zgt

Bad Blankenburg. Und die hatten ein gemeinsames Ziel: ihr Publikum gut zu unterhalten. Wegen solchen Zuspruchs ist es kaum verwunderlich, dass dieses Musikgenre im Jahresprogramm der Stadthalle nicht zu kurz kommt.

Jede Menge fürs Herz boten dann Belsy & Florian Fesl, die Geschwister Hofmann oder Angela Wiedl. Nicht minder meisterhaft taten das auch "Die Schäfer", die aus dem Ländle im Süden Deutschlands kommen, das Genre ganz in den Mittelpunkt ihrer Musik stellen und damit in der Szene mächtig Erfolg haben.

Viele treue Fans, waren aber hauptsächlich wegen Mara Kayser gekommen. Sie gehört mit ihrer unverwechselbaren, warmen und samtigen Stimme zu den erfolgreichsten Interpretinnen ihres Genres. Nach ihrer musikalischen Aufforderung "Tanz mit mir" traute sich schon mal spontan ein gewünschter Tanzpartner aus dem Publikum zu ihr auf die Bühne.

Im zweiten Teil waren die Künstler dann auf Musicalpfaden unterwegs. Sie starteten mit dem Starlight Express durch, begeisterten im Anschluss mit einem Abba-Medley und Moderatorin Mara Kayser, ging später mit ihren Fans gemeinsam "über sieben Brücken". In den drei Stunden sorgten sie und ihre Gäste für ein Wohlgefühl, das sich meisterhaft auf das Publikum übertrugen. "Ich sehe die Künstler nicht zum ersten Mal. In dieser Show überzeugen sie aber ganz besonders mit einer musikalischen Vielfalt", freute sich nicht nur der Erfurter Jörg Becker.

Volksmusik und Schlager sind in Bad Blankenburg so etwas wie ein Synonym für ein volles Haus. Geschäftsführer Matthias Gropp verfolgt allerdings die Strategie, alle Zielgruppen hierher zu holen. So will er auch weiter auf die Jugend setzen. Bereits morgen möchte Comedian "Olaf Schubert mit seinen Freunden" das erneut ausverkaufte Veranstaltungshaus so richtig aufmischen.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.