Erfurt/Wasungen/Greiz. Der Karneval wird in den nächsten Tagen Tausende Menschen in Thüringen begeistern. In welchen Städten es besonders hoch her geht:

Nach Weiberfastnacht an diesem Donnerstag ist vor Aschermittwoch. Nur noch wenige Tage, dann ist die diesjährige, eher kurze Karnevalssaison vorbei. Aber die Zeit bis zum 14. Februar hat es auch in Thüringen noch mal in sich. Eine große Anzahl der insgesamt 1300 Veranstaltungen im Freistaat seit 11. November findet an diesem Wochenende mit Verlängerung am Rosenmontag statt. Darunter sind auch noch mal beeindruckende Umzüge, die es unter anderem schon in Wechmar, Kannawurf und Werther gegeben hat.